Entspannen – Wohlfühlen – Genießen

Massagen und Physiotherapie

In unserer Massage-Abteilung in Wolfratshausen werden sowohl die Aromaöl-Massagen als auch die physiotherapeutischen Behandlungen durch Tanja durchgeführt. Tanja ist ausgebildete Physiotherapeutin, Heilpraktikerin (sektoral) und FDM-Therapeutin.

Aromaöl-Massagen inklusive manueller Faszientherapie

Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie die wohltuende Wirkung einer Aromaölmassage. In erholsamer Atmosphäre und angenehmen Ambiente können Sie loslassen, träumen und sich regenerieren. Während der Massage rückt Ihr Alltag in weite Ferne. Das ist Entspannung pur!

Aromaöl-Massagen in der Bodylounge Wolfratshausen

Ganzkörper-Aromaöl-Massage

59,00 Euro Dauer: 55 Minuten
  • Inklusive manueller Faszientherapie

Rücken-Nacken-Aromaöl-Massage

34,00 Euro Dauer: 30 Minuten
  • Inklusive manueller Faszientherapie
4 × Rücken-Nacken-Aromaölmassage
136,00 Euro 124,00 Euro

je 30 Minuten

136,00 Euro 124,00 Euro

Physiotherapeutische Behandlungen

Physiotherapeutische Behandlungen - Rücken - Bodylounge Wolfratshausen
Physiotherapeutische Behandlungen - Bein - Bodylounge Wolfratshausen
Manuelle Faszientherapie nach Typaldos (Schmerztherapie)
34,00 Euro

25 Minuten

34,00 Euro
Triggerpunktbehandlung
34,00 Euro

25 Minuten

34,00 Euro
Nacken-Kieferbehandlung CMD
34,00 Euro

25 Minuten

34,00 Euro
Fußreflexzonentherapie
34,00 Euro

25 Minuten

34,00 Euro
Lymphdrainage beider Beine
59,00 Euro

55 Minuten

59,00 Euro
Lymphdrainage Gesicht
34,00 Euro

30 Minuten

34,00 Euro

Tipp für Privatversicherte:

Als Privatversicherte(r) können Sie Physiotherapeutische Behandlungen auf Rezept (Heilmittelverordnung) mit ihrer Krankenkasse abrechnen.

Zubuchbare Behandlungen

„Heisse Rolle“ für Tiefenwärme
10,00 Euro

10 Minuten

10,00 Euro
Kinesio Tape bei Verletzungen / Verspannungen
15,00 Euro

inklusive Tape

15,00 Euro
„Physio Boost“ Vibrationsgerät für die tiefen Strukturen
10,00 Euro

10 Minuten

10,00 Euro

Häufig gestellte Fragen …

Faszien sind feine, zähe bindegewebige Häute, die die Muskeln umhüllen. Faszien spielen im Körper eine Vermittlerrolle zwischen Muskeln und Knochen. Sie sorgen für mehr Muskelstabilität und gleichzeitig für mehr Mobilität als Knochen. Sie enthalten mehr Nervenfasern als beispielsweise unsere Haut oder Augen. Deshalb führt eine Störung in der Faszie zum Teil zu sehr starken Schmerzen.

Bei dem FDM (Faszendistorsionsmodell nach Typaldos) werden Störungen innerhalb der Faszie diagnostiziert und behandelt.

Triggerpunkte sind knötchenförmige Verhärtungen der Muskulatur. Sie können an allen Muskeln des Körpers entstehen, sind jedoch besonders häufig im Nacken, am Kiefer, an der Schulter, im Gesäß und an der Wade zu finden.

Sie können ausstrahlende Schmerzen auslösen, die sich wie Nervenschmerzen anfühlen. Bei der Triggerpunktbehandlung werden die Punkte aufgespürt und durch gehaltenen Druck aufgelöst.

Nicht massiert werden sollte, wenn sich an der zu behandelnden Stelle frische Verletzungen, offene Wunden oder Hautentzündungen befinden. Auch bei fieberhafter Erkrankung beziehungsweise einer Infektionskrankheit ist es ratsam, von einer Massage abzusehen.

CMD steht für eine Dysfunktion im Bereich Kiefer / Kopf / Nacken.
Symptome können sein:

  • Schmerzen in den Kaumuskeln/ Kiefer
  • Probleme mit der Mundöffnung
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Verspannungen im Nacken und Rücken
  • Knacken im Kiefer
  • Zähneknirschen
  • Tinnitus und/oder Schwindel

Übrigens:

Ein Massage-Gutschein ist ein hervorragendes Geschenk für alle Gelegenheiten!

Scroll to Top